E-Mail

info@dgmc.de

Telefon

+49 (0)7272-7704 998

Standort

Schubertstraße 7 D-76756 Bellheim

Einhaltung der Vertragsregen/ 10 Regeln für fairen Umgang zwischen Franchisenehmer und Franchise Geber

Die 10 Fairness-Regeln im Franchising beziehen sich auf einen fairen Umgang aller Franchise-Beteiligten:

Diesbezüglich hat die DGMC ® die aus unserer Sicht wichtigsten Franchise-Compliance-Regeln für Dich/ Sie zusammengestellt.

Die DGMC® bietet den Franchise Partnern und DGMC® Nehmern unterschiedliche Komfort-Betreuungspakete an, um das Geschäftsmodell optimal zu begleiten und vor allen Dingen, um Sie erfolgreich zu machen.

Als Compliance (aus dem Englischen „to comply“ = Regeln einhalten bzw. befolgen) wird die Gesamtheit aller zumutbaren Maßnahmen verstanden, die für ein regelkonformes Verhalten eines Unternehmens und seiner Beteiligten erforderlich sind, um den Franchisenehmer, Interessenten und Franchise Partner, in eine erfolgreiche „Kooperation“ und ertragreiche Zukunft zu führen.

Als Grundlage stehen das gegenseitige Einlassen und ein hohes Maß an beidseitigem Einsatz!

Die Einhaltung dieser Franchise-Compliance soll dazu führen, dass das Prinzip einer gelebten, vertrauensvollen Partnerschaft im Franchising zwischen den jeweiligen Beteiligten in transparenter Form dargestellt wird und aufrecht erhalten bleibt. Sie betreffen folgende Themenbereiche:

    1. Vorvertragliche Aufklärung
    2. Unterstützungssystem in der Startphase
    3. Intensiver Wissenstransfer und Kommunikations- und Informationskultur 
    4. Begleitung und Betreuung im Tagesgeschäft je nach Paket
    5. Partnerschaftliches und kollegiales Verhalten auf Augenhöhe
    6. Prozessdynamisches Konfliktmanagement nach dem E.P.W. ® Prinzip
    7. Faire und ausgewogene Vertragsreglungen
    8. Dem jeweiligen Paket angepasste Gebühren
    9. Auf Wunsch und je nach Paket fortsetzende maßgeschneiderte System-
      und Organisationsentwicklung
    10. Maßnahmenpaket zur Absicherung beider Seiten

Unser beliebtes prozessdynamisches Wochenende

14.5 .& 15.5. wieder unser prozessdynamisches Wochende zur ganzheitlichen Befriedung und Befreiung von tiefen Konflikten, Umgang mit Krisen und Störungen aller Art.