Wir machen uns stark für:

In diesem Sinne hat sich die DGMC® spezialisiert für:

Die Ziele der DGMC®

Die Gründung der DGMC® ergab sich aus den Notwendigkeiten der alltäglichen Ausbildungspraxis. Die Vorteile einer Gesellschaft, unter deren Dach sich unter anderem Ausbilder von Mediatoren, Vertrieblern, Business Coaches, Lean Manager, Fachspezialisten unterschiedlichster Ausrichtungen, Controllern, Auditoren, Rechtsberatern vereinigen, liegen auf der Hand. Gleichzeitig heißt die Herausforderung, die Balance zwischen guter Organisation des Ausbildungsmarktes und der Zertifizierungen und des Schutzes von Inhalten zu finden, ohne in Qualitäts-Management-Maßnahmen (QM-Maßnahmen) zu versinken. Diesen Spagat bewältigt die DGMC® erfolgreich.

Ziel ist es ein Gütemerkmal für Qualität und Flexibilität in Unternehmen, Stiftungen, Bildungsstätten, Universitäten, in der Politik und dem freien Markt zu schaffen, welches prozessorientiert und dynamisch sich immer wieder den Forderungen anpasst.

Dynamische Anpassung und Weiterentwicklung statt Festhalten an starren und alten Mustern. Bewährtes halten, pflegen, bewahren sowie anpassend ausbauen und trotzdem flexibel auf Wachstum, Veränderung der Umstände und Anforderungsmuster eingehen. Die DGMC® hat sich zum Ziel gemacht, diesen Weg durch ihr Gütesiegel zu schützen. 

Die Ziele der DGMC®

Die DGMC® macht sich vor allen Dingen folgende Zielvorstellungen zur Aufgabe. Es soll eine übersichtliche Zertifizierung der Ausbildungen im Rahmen der Firmen und Unternehmen geschaffen werden, die ohne viel Bürokratie und dennoch mit höchsten Gütevorstellungen einhergehen soll. Der Wildwuchs von Zertifizierungen sowie auch die Willkür in diesem Bereich, sollen eingedämmt werden. Ferne ist die Vernetzung von kompetenten Ausbildungszentren unser langfristiges Ziel.

So soll die DGMC® ein Gütemerkmal für Qualität im privaten sowie auch unternehmerischen Ausbildungsmarkt sein. Ferner ist es uns ein Anliegen, ein internationales Netzwerk aufzubauen, welches schnell, problemlos und auch unbürokratisch, punktgenau passende Aus- und Fortbildungen vermittelt.

Abwechslung, Vielfalt, ganzheitliches Vorgehen sowie ein intelligentes Mehrstufensystem im Ausbildungs- und Fortbildungssektor sind nur einige der zahlreichen Gütekriterien des DGMC®. Prinzipiell fördert, unterstützt und begleitet die Gesellschaft ihre Mitglieder darin, den hohen Anforderungen des Businesstrainings und -Coachings gerecht zu werden.

Hierbei geht es weit über übliche Trainingsprozesse und Unternehmensberatung.

Das Gütesiegel der DGMC® liegt bei der:

Zusammenfassend sind die Hauptzeile der DGMC® zu benennen: